Band Filter

Request did not return a valid result

ZACH WILLIAMS AND THE REFORMATION - A Southern Offering

VN:F [1.9.22_1171]
Artist ZACH WILLIAMS AND THE REFORMATION
Title A Southern Offering
Homepage ZACH WILLIAMS AND THE REFORMATION
Label EIGENPRODUKTION
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Wer erinnert sich noch an die Glanztage des guten alten Rock N’ Roll? Da waren Bands wie die BLACK CROWES, ZZ TOP und AEROSMITH in aller Ohren. Aber aufgegeben hat das gute alte Rock-Genre natürlich noch lange nicht. Unser heutiges Beweisstück: ZACH WILLIAMS AND THE REFORMATION.

Unsigned und die Frage nach dem Warum? Knapp ein Jahr nach dem Debüt der Südstaaten-Rocker meldet sich die Band aus Arkansas mit ihrem Zweitling „A Southern Offering“ wieder zurück. Southern Rock, LYNYRD SKYNYRD und 70er Rockmusik sind auch diesmal die Begleiter durch entspannte vierzig Minuten eines durchweg gelungenen Albums. ZACH und seine Reformierung knüpfen, auch wenn etwas ruhiger als auf dem Debüt „Electric Revival Hard Copy“, nahtlos an die hohe Qualität ihres Songwritings & Musizierens an. Ob das seinem Namen alle Ehren machende und melodisch vor sich her dampfende „Gravy Train“, der Southern-typischste Track der Platte „Wishing Well“ oder die eine Cabrio-Fahrt vors Ohr groovende Nummer „Motels And Highways“. Das macht Lust auf Fahrtwind, Barbecue und Lagerfeuer an der Atlantikküste.

Rock N’ Roll is Dead. Bazinga! So lange Bands wie ZACH WILLIAMS AND THE REFORMATION noch ein paar Takte mit zu musizieren haben wird dies nicht eintreten. „A Souther Offering“ ist nicht ganz so packend wie sein Vorgänger, sollte aber dennoch in keiner gut gepflegten Rock N’ Roll Sammlung fehlen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu ZACH WILLIAMS AND THE REFORMATION